GastgeberVZ.de

Veranstaltungsbedingungen

Diese Bedingungen (die „Veranstaltungsbedingungen“) regeln die Anwesenheit bei- und die Teilnahme an, auf GastgeberVZ veröffentlichten Veranstaltungen, einschließlich Partys, Werbeveranstaltungen und Wettbewerbe.

Die in diesen Veranstaltungsbedingungen verwendeten Begriffe „wir“, „uns“, „unser“ und „GastgeberVZ“ beziehen sich auf GastgeberVZ.de. Der Begriff „GastgeberVZ-Veranstaltung“ bezieht sich auf eine vom GastgeberVZ organisierte Veranstaltung, Versammlung, Werbeveranstaltung, einen Wettbewerb, ein Treffen o. Ä. „Nicht-GastgeberVZ-Veranstaltung“ bezeichnet eine Veranstaltung, Versammlung, Werbeveranstaltung, einen Wettbewerb, ein Treffen o. Ä., das nicht vom GastgeberVZ organisiert wurde, aber auf GastgeberVZ angezeigt wird.

Für die Teilnahme an- oder Anwesenheit bei einer GastgeberVZ-Veranstaltung musst du zuerst diese Veranstaltungsbedingungen akzeptieren. Wenn du nach dem Lesen dieser Veranstaltungsbedingungen der Meinung bist, dass du den hierin genannten Bedingungen nicht zustimmen kannst oder wirst, lehne die Teilnahme an- oder die Anwesenheit bei einer GastgeberVZ-Veranstaltung bitte ab. Wenn du die Einladung zur Teilnahme an- oder Anwesenheit bei jeglicher GastgeberVZ- oder Nicht-GastgeberVZ-Veranstaltung auf GastgbeberVZ annimmst (z. B. durch Klicken auf „Ich bin dabei!“, „RSVP“ oder Anschreiben eines Veranstalters), bestätigst du damit, dass du diese Veranstaltungsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert hast.

 

1. ÜBERSETZUNGEN

Unsere Fremdsprachenkenntnisse sind nicht perfekt. Aus diesem Grund hat die deutschsprachige Version dieser Veranstaltungsbedingungen, die wir für dich in andere Sprachen übersetzen ließen, im Fall von Widersprüchen zwischen den verschiedenen Versionen Vorrang. Gleiches gilt für Widersprüche zwischen diesen Veranstaltungsbedingungen und den Nutzungsbedingungen. In diesem Fall haben die Veranstaltungsbedingungen Vorrang.

2. VORAUSSETZUNGEN

Du bestätigst, dass du (a) mindestens 21 Jahre alt bist (oder das in deinem Gerichtsstand gültige Volljährigkeitsalter erreicht hast); (b) berechtigt und befugt bist diese Veranstaltungsbedingungen zu akzeptieren und (c) diese Veranstaltungsbedingungen sowie die GastgeberVZ Nutzungsbedingungen und Inhaltsrichtlinien gelesen und verstanden hast.

3. FOTOS

GastgeberVZ und seine Sponsoren und Anbieter nehmen manchmal Fotos und Videos bei GastgeberVZ-Veranstaltungen auf und verwenden diese später für Werbezwecke. Durch deine Teilnahme an- und Anwesenheit bei jeglichen GastgeberVZ-Veranstaltungen stimmst du zu, dass du auf einigen dieser Fotos und in Videos erscheinen könntest und du die Nutzung der Fotos und Videos für die genannten Zwecke genehmigst. Wenn du umgekehrt Fotos oder Videos von Teilnehmern an GastgeberVZ-Veranstaltungen aufnimmst und uns diese zur Verfügung stellst, erteilst du uns somit die Genehmigung, die Fotos und Videos auf die gleiche Art und Weise zu verwenden, und bestätigst, dass die Teilnehmer auf den Fotos und Videos dieser Verwendung zugestimmt haben.

Wir kontrollieren die Nicht-GastgeberVZ-Veranstaltungen oder die Personen, die diese veranstalten, nicht. Es besteht die Möglichkeit, dass die Veranstalter von- oder Teilnehmer an Nicht-GastgeberVZ-Veranstaltungen Fotos oder Videos, in denen du möglicherweise erscheinst, aufnehmen und diese dann online veröffentlichen. Wenn du die Einladung auf der GastgeberVZ-Website zu einer Nicht-GastgeberVZ-Veranstaltung annimmst, berechtigst du GastgeberVZ, diese Medien für Werbezwecke zu verwenden.

4. RISIKOÜBERNAHME / HAFTUNGSFREISTELLUNG / SCHADLOSHALTUNG

(a) Risikoübernahme. Trotz unserer Bemühungen, eine sichere Umgebung während GastgeberVZ-Veranstaltungen zu schaffen, kommt es manchmal zu Unfällen oder anderen negativen Ereignissen. Hiervon sind selbst unschuldige Personen nicht ausgenommen. Wir bitten dich um deine Mithilfe, um das Verletzungsrisiko auf GastgeberVZ-Veranstaltungen so gering wie möglich zu halten.

Du stimmst zu, alle mit einer Aktivität, an der du freiwillig teilnimmst, verbundenen Risiken zu bedenken und angemessene Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, bevor du dich für die Teilnahme an- oder Anwesenheit bei einer GastgeberVZ-Veranstaltung entscheidest. Beispielsweise solltest du sicherstellen, dass du körperlich fit bist, bevor du bei einer GastgeberVZ-Veranstaltung an einer körperlich anstrengenden Aktivität teilnimmst. Außerdem solltest du Alkohol nur in Maßen zu dir nehmen, um die mit Alkohol am Steuer verbundenen Risiken sowie die Gefahren durch ein eingeschränktes Urteilsvermögen während der Teilnahme an Aktivitäten zu vermeiden. Du solltest stets bedenken, dass andere Teilnehmer an GastgeberVZ-Veranstaltungen möglicherweise nicht so verantwortungsbewusst sind wie du und dass durch deren Handlungen, auch wenn in guter Absicht, ein zusätzliches Risiko für dich entstehen kann.

Abschließend erklärst du, dass deine Teilnahme an- und Anwesenheit bei GastgeberVZ-Veranstaltungen freiwillig ist, du stimmst ebenfalls zu, die Verantwortung für jegliche Verletzungen zu übernehmen, soweit gesetzlich zulässig.

Außerdem stimmst du zu, dass GastgeberVZ keine Verantwortung für von dir erlittene Verletzungen oder Unfälle bei auf der GastgeberVZ-Website veröffentlichen Nicht-GastgeberVZ-Veranstaltungen trägt.

(b) Haftungsfreistellung. Du stimmst hiermit zu (in deinem Namen, in dem deiner Erben, persönlichen Vertreter oder Rechtsnachfolger und jeglicher anderer Personen, die in deinem Namen Ansprüche geltend machen können), GastgeberVZ und seine jeweiligen Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Führungskräfte, Direktoren, Partner, Teilhaber, Mitglieder, Vertreter, Mitarbeiter, Anbieter, Sponsoren und Freiwilligen von der Zahlung jeglicher Forderungen zu entbinden und freizustellen (einschließlich Gerichtskosten und angemessene Anwaltshonorare), die im Zusammenhang mit oder infolge deiner Teilnahme an- GastgeberVZ- oder Nicht-GastgeberVZ-Veranstaltungen entstehen, außer es handelt sich um einen Fall von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz unsererseits.

(c) Schadloshaltung. Du stimmst des Weiteren zu, GastgeberVZ und seine Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen, Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter und Vermittler schadlos gegenüber Kosten, Forderungen und Anwaltskosten oder Ansprüchen Dritter zu halten, die im Zusammenhang mit oder infolge deiner Teilnahme an- oder Anwesenheit bei GastgeberVZ- oder Nicht-GastgeberVZ-Veranstaltungen entstehen.

5. KÜNDIGUNG

Obwohl wir hoffen, dass dieser Fall nicht eintreten wird, kann GastgeberVZ jederzeit und ohne Vorankündigung oder Haftungsübernahme deine Teilnahme an GastgeberVZ-Veranstaltungen untersagen, solltest du diese Veranstaltungsbedingungen oder die Nutzungsbedingungen nicht einhalten oder auch aus anderen Gründen, im alleinigen Ermessen von GastgeberVZ. Im Falle einer Kündigung durch dich oder uns bleiben die Abschnitte 1 und 3-9 dieser Veranstaltungsbedingungen weiterhin gültig und wirksam.

6. RECHTSWAHL UND GERICHTSSTAND

Diese Veranstaltungsbedingungen unterliegen den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt auch für jegliche Forderungen, Klagen oder Streitigkeiten, die sich zwischen dir und GastgeberVZ ergeben können (eine „Klage“), ungeachtet der kollisionsrechtlichen Bestimmungen. DU STIMMST ZU, DASS JEDE KLAGE, DIE VON EINER DER PARTEIEN EINGEREICHT WIRD, AUSSCHLIESSLICH DER GERICHTSBARKEIT UND DEM GERICHTSSTAND DER GERICHTE IN DEUTSCHLAND, UNTERLIEGT.

7. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Du stimmst zu, dass du dich nicht als Mitarbeiter, Vermittler oder Vertreter von GastgeberVZ ausgeben wirst (außer wenn du tatsächlich von GastgeberVZ angestellt bist. In diesem Fall regeln diese Veranstaltungsbedingungen deine Teilnahme an jeglichen GastgeberVZ-Veranstaltungen, sofern die Bedingungen nicht im Widerspruch zu den standardmäßigen Arbeitsverträgen oder Richtlinien von GastgeberVZ stehen). Wir behalten uns das Recht vor, eine GastgeberVZ-Veranstaltung jederzeit und ohne Angabe von Gründen und Haftungsübernahme abzusagen. Sollte GastgeberVZ es versäumen, ein Recht oder eine Bestimmung der Veranstaltungsbedingungen auszuüben oder durchzusetzen, ist dies nicht als Verzicht auf diese Rechte oder Bestimmungen aufzufassen. Sollte eine Bestimmung dieser Veranstaltungsbedingungen als undurchsetzbar oder unwirksam betrachtet werden, wird diese Bestimmung nur im erforderlichen Mindestmaß abgeändert oder eingeschränkt, sodass die übrigen Veranstaltungsbedingungen davon unberührt und voll wirksam bleiben.

8. INOFFIZIELLE GASTGEBERVZ-VERANSTALTUNGEN

Manchmal organisieren die Mitglieder unseres Teams und die GastgeberVZ Community ihre eigenen Treffen und Veranstaltungen (diese werden manchmal „Inoffizielle GastgeberVZ-Veranstaltungen“ genannt). Obwohl manchmal Vertreter von GastgeberVZ an diesen Veranstaltungen teilnehmen, sind inoffizielle GastgeberVZ-Veranstaltungen Nicht-GastgeberVZ-Veranstaltungen und werden nicht vom GastgeberVZ gesponsert oder unterstützt, selbst wenn sie auf GastgeberVZ angekündigt werden. Wenn du ein inoffizielle GastgeberVZ-Veranstaltung organisierst, stimmst du zu, dass du (a) es als solches ankündigst und (b) nicht den Eindruck erwecken wirst, dass die Veranstaltung von GastgeberVZ gesponsert oder unterstützt wird. Alle Bedingungen, die auf Nicht-GastgeberVZ-Veranstaltungen zutreffen, gelten gleichermaßen auch für inoffizielle GastgeberVZ-Veranstaltungen.

 

Impressum

DUDDE Management GmbH, Westring 86, 23626 Ratekau, Deutschland, info@dudde.management ,Telefonnummer: +49 173 7692046, Lübeck HRB 16687, Ust-IdNr.: DE815804657

Beschwerden zu Bewertungen und Löschungsanfragen bitte an feedback@gastgebervz.de.